Bitte benutzt die Suchfunktion und schreibt Euren Beitrag, wenn möglich, in eine bereits geöffnete Rubrik.
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Hockenheimring - ein Heim für Skorpione?


Hi, ist der Hockenheimring für die Skorpione geeignet? Mache ein Renntraining dort mit und bin nun wegen der langen geraden (langweilig) verunsichert, da ja die ganzen Mehrzylinderfahrer mir bestimmt nur so um die Ohren fahren. Eure Erfahrungen/Stimmen zum Ring bitte.

Gruß
Ben



Hi Ben,
der HHR ist m.E. nicht gerade der Brüller, es gibt schönere Strecken. Die meisten Renntrainings finden dort eh auf dem verkürzten "kleinen" Kurs statt, und der ist für den Skorpion schon interessant, weil eben keine lange Gerade. Der (2002 umgebaute)große Kurs ist wohl weniger für SoS geeignet.

Salut, Jürgen!



Danke für die Info,

Juchu, es ist der kleine Kurs


Gruß
Ben

Bill - man sieht sich ;)



Moin Ben,

was kostet der Spass und was wird dafür geboten?

Jörg



Hi Jörg,

haben über den Anbieter Docshop-racing gebucht.

Geboten wird 3 Runden fahren mit Instruktor und für den Rest des Turns (20 min und das 5 x) freihe Fahrt. Unterteilt wird in Klassen Anfänger, Fortgeschrittene, Sportler, Profis.

Auch eine gute Adresse ist KM
Die fahren auf dem tollen Kurs Oschersleben und falls gewünscht immer mit Instruktor vorne weg. Habe dort meine ersten Erfahrungen auf der Rennstrecke gemacht. Klasse wars

Gruß
Ben



Hi Ben,
WANN? Nenn mir den Tag, und ich werde am Ring sein!!! Will meinen "Renn-" Skorpion endlich ausprobieren! Und wenn wir ein paar MuZen zusammen bekommen, wäre das super!!!!

Erwartungsvolle Grüße, Jürgen!



Hi Jürgen,

das Training war am 11.07.03 unter Schirmherrschaft von Docshop-Racing. Hat irrsinnig viel Spaß gemacht. Ganz nebeinbei hat mir Bill (Schraubermeister ;-) ) auch noch einen Auspuff geliehen, der akustisch voll ins Schwarze für so einen Tag getroffen hat. Danke nochmal an Bill für diese Geste. Leider habe ich deinen Beitrag erste 2 Tage später gelesen. Sorry.

Das ganze war ein Hochzeitsgeschenk unseres Motorrad-Clubs www.teamsbm.de.

Bilder unter www.melundben.de wenns es interessiert.

Ist auf jeden Fall wiederholungsbedürftig - nächstes Jahr. Und dann hoffentlich mit euch.

Gruß
Ben





Hi Ben / Bill,
gestern (=Sonntag, heißester Tag des Jahres) war ich mit meiner Aprilia (Renn-Skorpion war noch nicht fertig) auf dem HHR, kleiner Kurs. Heize den ersten Turn, und was sticht mir beim Rausfahren ins Auge: ein SKORPION! Also, in der 2.Pause gleich hin, und ich dachte mir beim Anblick des Rennerles gleich, dass das Bills Maschine sein muss. Und es war sie auch. Durfte dann 2 Turns damit fahren, GÖTTLICH! Heute haben mindestens 2 Duc 999-Fahrer ihre Mühlen dem Händler zurückgebracht :-). Bills Skorpion macht auf dem kleinen Kurs einen Höllenspaß, Du fährst damit Kreise um die Dicken! Und auf Start-Ziel nehmen sie Dir auch nicht viel ab, wenn Du mit ordentlich Schwung aus der letzten Kurve rauskommst. Fazit: Auch wenn ich bestimmt 3 meiner 66 Kilo (=Skorpionklasse) verloren habe, ein toller Tag! Anfang September sehen wir und wieder auf dem HHR, dann mit Skorpion!

Salut, Jürgen!



wie schon geschrieben, waren Juergen und ich letzten Sonntag am Ring:

http://www.sportfoto-trescher.de/2003/renntraining/03_31_hockenh/pages/03-31-274.html
http://www.sportfoto-trescher.de/2003/renntraining/03_31_hockenh/pages/03-31-361.html
http://www.sportfoto-trescher.de/2003/renntraining/03_31_hockenh/pages/03-31-443.html

Zurück zur Übersicht